Jochens Crew und Team

Larsen Sechert, Regisseur und Autor von “Jochen macht Triathlon”

Paul Schlesier, Kamera

Daniel Weißbrodt, Hauptdarsteller

Ronja Rath hat ihr künstlerisches Talent schon seit der Wiege. Ihre Mutter ist Tänzerin. Ronja studiert an der HMT Leipzig und ist aktuell im Studio im Schauspiel Leipzig aktiv. Im Film spielt sie Jochens Tochter Hanna.

Oskar Naumann spielt Jochen als Kind. Er geht, wie fast alle in seinem Alter, in die Schule, spielt Tischtennis, spielt Hockey und ist eine genialische Besetzung für unseren Klein-Helden. Mit Oskar brauchten wir stets nur wenige Takes.

Niels Pilz lernte sein Handwerk bei Blackscreen Film in Thüringen. Er arbeitete unter anderen für den MDR und dem NDR. Neben mehreren Musikvideos und Werbevideos, Imagefilmen u.a. realisierte er den Ton für den prämierten Kurzfilm “Das Fahrrad” von der Produktionsfirma Feuerköpfe. In “Jochen” war Kameraassistent und führte selbst Kamera bei den Triathlonaufnahmen.

Jan Karrenbauer sorgte an mehreren Drehtagen für das richtige Licht.

Lena Kömmling arbeitete für Maske, Kostüm, Setdesign, Kameraassistenz und Komparserie hinter den Kulissen. Sie war immer dabei, war immer zur Stelle wenn es darum ging glänzende Stirnen zu mattieren und wenn es darum ging, das Szenenbild zu optimieren.

Anne Jahnke war Tonassistentin im ersten Drittel der Drehzeit. Sie war immer gut gelaunt und hatte ein einmaliges Talent die richtigen Töne zu angeln.

Sascha Kiesewetter ist gelernter Schauspieler, Kabarettist und künstlerischer Tausendsassa. Außerdem professioneller Tontechniker, und diese Eigenschaft hat den Film in klanglicher Hinsicht in Kinodimension gehoben.

Ronja Oehler ist Schauspielstudentin am Schauspielinstitut Hans Otto (HMT Leipzig). Sie war bereits Teil kleinerer Fernsehproduktionen. In “Jochen” spielt sie Jochens große Jugendliebe.

Leonard Wilhelm studiert Schauspiel an der HMT Leipzig. In “Jochen” spielt er den jugendlichen Jochen.

Ron Kross ist einer der Köpfe vom Artistenkombinat e.V. In “Jochen” spielt er einen Beachboy.

Markus Reichenbach spielte bereits am “Theatrium”. Sein überdurchschnittlich komisches Talent zeigte er u.a. in seiner von ihm selbst entwickelten Solo-Komödie “Der Elastikmann”. Außerdem spielt er oft beim Knalltheater und bei IlComico. In “Jochen…” spielt er den Zeitungschef Herr Polka.

Philipp Neulich spielt schon seit Kindesbeinen an Theater. Angefangen im Theatrium in Grünau, dann in professionellen Theaterproduktionen der Cammerspiele, der Compagnie Sincarna, der Bühne 08, und nicht zuletzt dem Knalltheater. In “Jochen” spielt er Hannas Freund.

Detlev Schwarz fährt im Sommer fast täglich 17 Km Rad, oft um den Cossi, er schwimmt mit seinen Freunden am Rand des Sees und pflegt und hegt seinen Garten. Er ist einer der vielen NativeBornAkteurs im Film und spielt einen sportlichen Alten.

Jan Baake arbeitete nach seinem Schauspielstudium in Leipzig (HMT) in Engagements an verschiedenen Theatern, inszenierte an verschiedenen Bühnen des Landes, u.a. am Thalia Theater in Halle, am Theatrium in Leipzig und spielte in zahlreichen TV-Produktionen mit u.a. Tatort, Soko, Aktenzeichen XY ungelöst, in der Freien Szene ist er deutschlandweit aktiv. Im Film spielt er einen Grünau-Bewohner.

Viccy Schätzle absolvierte 2005 ihre Schauspielausbildung in Leipzig. Sie spielt sie in verschiedenen Produktionen u.a. beim Improensemble Theaterturbine, in diversen Produktionen der Cammerspiele Leipzig, bei IlComico, Unternehmen Bühne und immer wieder vor der Kamera für Werbespots oder Imagefilme. Im Film spielt sie eine Mitarbeiterin bei der Agentur für Arbeit und betreut den arbeitslosen Jochen.